Der ABENDMARKT in Welver feiert 1 jähriges Jubiläum

Vor ziemlich genau 365 Tagen, wurde im Jahre 2018 der erste ABENDMARKT von der Fraktion Welver21 auf dem Marktplatz auf der Straße am Markt präsentiert. 
In der Zwischenzeit haben schon drei Märkte stattgefunden. Immer mehr Bürger aus Welver, aber auch sehr viele Auswärtige, nutzen den Markt als kleine Auszeit in der Wochenmitte. 
„Treffen, Einkaufen, Schlemmen und Genießen“ ist das Motto des ABENDMARKTES. Die Mischung aus der Einkaufsmöglichkeit eines Wochenmarktes und der Informationsmöglichkeit rund um den welveraner Einzelhandel machen den ABENDMARKT zu einer runden Sache.
Gestartet ist der Markt 2018 mit etwa 25 Ausstellern im Marktplatzbereich. Heute, 1 Jahr später, ist der Markt auch zusätzlich auf der Straße am Markt zu finden. Zwischenzeitlich sind es über 50 Aussteller geworden. Über 50 % der Aussteller kommen aus der eignen Gemeinde. Die Stimme einer Ausstellerin, die nicht aus Welver kommt: “Welver kannten wir vorher gar nicht. Aber Welver hat ein tolles Publikum, nette und qualitätsbewusste Menschen. Darum werden wir auch gerne auf den nächsten Märkten ausstellen.“
Auch der ABENDMARKT im Juni bietet neue Aussteller. Der Einzelhandel, der die Möglichkeiten des ABENDMARKTES als Förderung eines belebten Zentralortes erkannt hat, beteiligt sich verstärkt mit eigenen Ständen. Neu in der Straße am Markt und mit Ständen auf dem ABENDMARKT präsent:
Blumen Wunsch und der Hundesalon Schröder
Weiter Highlights und auch mit einem Stand vertreten:
Die Heißmangel Fieren wird 50 Jahre
Der Kiosk am Markt feiert 30. Geburtstag.
Die Gemeinde Welver feiert Geburtstag. 50 Jahre kommunale Neuordnung.

Am Mittwoch den 05.06.2019 von 16.00 -21.00 findet nun der zweite Markt in diesem Jahr statt. Erstmalig und auch nur einmal im Jahr, auf Wunsch der Besucher, ist der Markt eine Stunde länger geöffnet.

Kontakt:
Fraktion Welver21
Kay Philipper
Hudeweg 11
59514 Welver
Tel.: 02384-911654


Nach Feierabend auf einem Markt noch schnell etwas Frisches und Regionales einkaufen.......

..........war in der Form bisher nicht möglich.



Treffen, einkaufen, schlemmen und geniessen


Aus der Region - für die Region

Neben frischen Lebensmitteln aus der Region, Bio-Produkten oder Feinkost, bietet der Welveraner Abendmarkt auch die perfekte Gelegenheit, nach der Arbeit bei einem kühlen oder heißen Getränk Freunde zu treffen, einzukaufen, zu schlemmen und zu genießen.

 

Unsere Philosophie

Ohne Supermarkt-Hektik in den Feierabend

Berufstätige sollen so nach Feierabend entspannt und ohne Hektik Marktflair genießen und zugleich frische Lebensmittel einkaufen können. Dabei bieten die Stände ein im Vergleich zu traditionellen Wochenmärkten verändertes Angebot. Etwa neben frischem und regionalem Obst oder Gemüse auch nachhaltig produzierte Gourmet-Produkte wie Säfte, Liköre, Senf sowie Wurstwaren und Käse. Dazu kommen unter anderem Nüsse, Rosenwasser, türkische Süßwaren, Honig, Leinöl, Alpenspezialitäten, Back- und Konditorwaren, Gewürze, Salze, französische und italienische Feinkost.